Matrix Lounge

Online-Abend

Matrix Lounge

Zeit und Raum für Austausch über die seelischen Energien und die Seelenmatrix

Die Matrix Lounge findet in regelmäßigen Abständen statt, und bietet all jenen, die ihre Seelenmatrix kennen, und sich gerne mehr damit beschäftigen möchten, eine Möglichkeit für Austausch mit Gleichgesinnten.

An jedem der Abende widmen wir uns einem Thema rund um die seelischen Energien und die Seelenmatrix.

Fragen, Themenvorschläge und Impulse sind immer herzlich willkommen!

Diese Veranstaltung findet online via Zoom statt.

Termine

20.10.2021
15.12.2021

19:00-21:00 Uhr

Die Abende sind einzeln buchbar. Einstieg jederzeit möglich.

Kosten

EUR 30,- pro Abend

Teilnahmevoraussetzung

Kenntnis der eigenen Seelenmatrix

 

Anmeldung

Das sagen TeilnehmerInnen

Ich bin sehr davon beeindruckt, wie Du individuell auf jeden einzelnen Teilnehmer eingehst. Großartig finde ich auch, wie Du Inhalte und Zusammenhänge vermittelst. Dadurch erschließen sich mir regelmäßig Aspekte, die ich so bisher nicht gesehen habe und die mir neue Einsichten bescheren. Du bist wirklich eine Lehrerin! Ich finde, diese Art von (Online-) Workshops sind genau Dein Ding.

Dietmar S.


So viel habe ich mich schon mit den Archetypen und der Seelenmatrix beschäftigt. Eigentlich dachte ich, dass es da nichts Neues mehr für mich zu entdecken gibt. Und dann war ich bei Dir im Kurs …. Jeden Abend hatte ich neue Aha-Erlebnisse und dank Deiner Erläuterungen und Hilfestellungen bei der Analyse meiner Matrix bin ich der Lösung eines Problems, das mich seit fast 10 Jahren beschäftigt, einen riesengroßen Schritt näher gekommen. Die Antwort liegt in der Seelenmatrix! Vielen Dank dafür!

Christa P.


Ich habe eine völlig neue Sicht auf die Matrix bekommen und habe mich endlich mit meiner Seelenrolle ausgesöhnt. Zu erkennen, wie stark mich meine Ängste bremsen, hat mich erschreckt. Jetzt weiß ich aber, wo ich genauer hinsehen muss. Ich bin einfach nur begeistert von Dir und Deiner Art, die Dinge zu erklären. Mit so viel Klarheit und Tiefe habe ich das noch nie erlebt. Hut ab! Und DANKE!

Ursula M.