Archetypen & Seele

Online-Einführungsabend

Archetypen und Seele

Archetypen der Seele® nach Hasselmann/Schmolke

Wer bin ich? Was macht mich aus?
Welches Potenzial trage ich in mir?

Die Antworten liegen in der seelischen Energiestruktur
Nach dem Modell der Archetypen der Seele® trägt jeder Mensch eine individuelle seelische Energiestruktur, die sogenannte Seelenmatrix, in sich. Die Matrix der Seele besteht aus einer spezifischen Kombination von archetypischen Energien und beschreibt unsere Essenz, jenen Teil von uns, den wir in dieses Leben mitgebracht haben und der uns im innersten Kern ausmacht.
Die archetypischen Energien unserer Seele geben Auskunft über unsere individuellen Stärken, sowie über jene Aspekte unserer Persönlichkeit, die wir als Schwächen wahrnehmen. Die Archetypen unserer Seele beeinflussen, wie wir denken, fühlen, handeln und welche Erfahrungen wir im Leben machen.

Das Wissen über die seelischen Archetypen ermöglicht

  • die eigene Individualität anzunehmen und zu leben.
  • spürbar gelassener mit vermeintlichen Schwächen umzugehen.
  • eine harmonischere Beziehung zu sich selbst und zu anderen Menschen zu gestalten.
  • einen neuen Blickwinkel auf das eigene Leben mit seinen Herausforderungen zu bekommen.


Heiler, Künstler, Krieger, Gelehrter, Weiser, Priester, König – Welcher Archetyp bist Du?

Dieser Abend ist eine Einführung in das Modell der Archetypen der Seele® (nach Hasselmann/Schmolke). Die sieben archetypischen Seelenenergien und ihr Zusammenwirken in der seelischen Struktur (Matrix) werden vorgestellt. Du erlebst und erspürst die Energien und näherst Dich Deinem ganz persönlichen Seelenenergiemuster (Seelenmatrix) an.

Termine

6.05.2022, 18:00-21:00 Uhr

Online-Einführungsabend (via Zoom)

Kosten

EUR 50,-

 

Anmeldung

Das sagen TeilnehmerInnen

„Ich war völlig fasziniert davon, wie Du so komplexes Wissen auf eine so leichte, lustige und verständliche Art rüberbringen konntest. Es wird wohl eine Zeit dauern, bis ich alle Eindrücke aus dem Seminar wirklich verarbeitet habe. Es hat mich sooo berührt!“
Angelika S.



„Ich sehe mich seit dem Seminar ganz anders. Und außerdem verstehe ich die Menschen um mich herum jetzt besser. Das macht mich gelassener.“
Renate K.